Pratzentraining UppercutHallo und herzlich willkommen auf meiner Webseite!

Ein paar Worte zu meiner Kampfkunst-Vita:

Mein Name ist Martin Grünstäudl und ich komme aus Krems an der Donau in Österreich.

Ich betreibe seit dem Jahr 2006 Wing Chun Kung Fu und habe es auch etwa drei Jahre lang in einem großen Wing Chun Verband unterrichtet. Nach 10 Jahren Training dort bin ich im Jahr 2016 ausgetreten und unterrichte es nun eigenverantwortlich. Vor allem biete ich zum Thema Wing Chun ein eigenes Onlinetraining in Form eines Mitgliederbereiches an – nähere Infos dazu gibt es hier: Wing Chun online lernen

Die zweite Kampfkunst, die in meinem eigenen Training stark im Vordergrund steht, ist Eskrima. Dabei handelt es sich um eine philippinische Waffenkampfkunst, in der man vor allem mit Stock und Messer trainiert. Auch diese faszinierende Kampfkunst unterrichte ich mittlerweile online in Form eines eigenen Mitgliederbereiches – nähere Infos dazu erhältst du hier: Eskrima online lernen

Und natürlich trainiere ich selbst auch weiterhin fleißig Wing Chun und Eskrima – sei es mit meinen Schülern und Trainingspartnern oder auch durch Solotraining. Zudem erhalte ich regelmäßig Privatunterricht und bin auch selbst ein starker Nutzer von Onlineangeboten, um mir Inspirationen von anderen Quellen zu holen. Mein wöchentliches Trainingspensum was Wing Chun und Eskrima betrifft beläuft sich auf etwa 10 bis 12 Stunden.

Doch damit nicht genug: Ich wage auch den Blick über den Tellerrand und beschäftige mich deshalb regelmäßig mit anderen Kampfkünsten, was mir einen großen Nutzen auch für das Verständnis meiner angestammten Kampfkünste liefert. Beispielsweise habe ich mich bereits etwas mit Panantukan, Jeet Kune Do, Kali, Tai Chi und Systema beschäftigt.

Denn wie heißt es so schön: Stillstand ist Rückschritt 🙂


Du möchtest auch Wing Chun bzw. Eskrima lernen?


Dafür hast du gleich mehrere Möglichkeiten:

#1 Onlinetraining

Einerseits kannst du unser Onlineangebot nutzen, dass ich eingangs bereits erwähnt habe. Wenn du gleich an beiden Kampfstilen interessiert bist, dann haben wir auch ein super Kombiangebot für dich, mit denen du sowohl Wing Chun als auch Eskrima bequem von zu Hause aus lernen kannst.

Ach ja: Viele sind skeptisch was das Training allein durch Onlineangebote betrifft. Ich bin aber der Meinung, dass es funktionieren kann. Es gibt halt zwei Voraussetzungen dafür: Du musst motiviert sein, dies über einen längeren Zeitraum auch wirklich durchzuziehen. Die zweite Voraussetzung ist, dass der Trainer wirklich alles genau erklärt. Davon kannst du dir ja hier bereis ein erstes Bild machen: Wing Chun Lehrvideos – Ausschnitte aus unserem Memberbereich

#2 Training vor Ort

Im Moment biete ich zwar keinen eigenständigen Unterricht in einer Kampfkunstschule an – jedoch bietet sich für dich eine andere interessante Möglichkeit:

Wir suchen immer wieder Leute, die bei unseren Videos für die Memberbereiche Wing Chun und Eskrima mitmachen. Wir treffen uns dafür immer Mittwoch und Freitag abends. Und selbstverständlich wird dabei nicht nur gedreht, sondern vor allem auch viel trainiert. Für alle, die hin und wieder beim Filmen dabei sind, veranstalte ich montags auch ein eigenes Training für Selbstverteidigung und Eskrima (von 18:15 bis 20:45). Dieses Training ist in diesem Fall kostenlos und – da wir in kleiner Runde trainieren – auch sehr effektiv.

#3 Privatunterricht

Zusätzlich kannst du mich auch kontaktieren, wenn du an Privatunterricht für Wing Chun, Eskrima und Selbstverteidigung interessiert bist.

Privatunterricht ist die effektivste Form des Trainings, da du in dieser Zeit mein einziger Schüler bist und du somit die volle Aufmerksamkeit bekommst. Dabei kann ich mich auch sehr gut auf dich und dein derzeitiges Können einstellen und das Training perfekt darauf abstimmen.

  • 1 Stunde … 50 Euro
  • Zehnerblock ( 10 x 1 Stunde) … 420 Euro

Impressum:

Inhaltlich verantwortlich:

Mag. (FH) Martin Grünstäudl
Limbergstraße 50
A-3500 Krems an der Donau
E-Mail: m.gruenstaeudl@hotmail.com
Telefon: 0664 64 55 652
UID-Nummer: ATU64856819

Haftungsausschluss bzgl. der Webseite:

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dargestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung unrichtiger, nicht aktueller oder nicht vollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen. Alle dargestellten Angebote auf diesen Seiten sind freibleibend und daher unverbindlich. Außerdem behält sich der Autor vor, einzelne Artikel später abzuändern oder zu löschen.

Haftungsausschluss bzgl. des Trainings:

Das Training erfolgt auf eigene Gefahr, diesbezüglich werden keinerlei Ansprüche bzw. Regresse jedweder Art an den Trainer gestellt. Eine Haftung der Schule für eventuell auftretende Schäden bei Nutzung der Räumlichkeiten und Dienstleistungen ist ausgeschlossen. Auch ein Haftungsanspruch gegenüber der Schule bei Verletzung eines anderen Mitglieds – durch zum Beispiel Nichtbefolgung von Instruktionen – wird hiermit ausgeschlossen.

Links zu anderen Webseiten:

Der Autor erklärt hiermit, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine ungesetzlichen oder anstößigen Inhalte auf den Seiten erkennbar waren. Für die nachträgliche Änderung der Inhalte der verlinkten Seiten wird keine Haftung übernommen.